BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "Küchenbrand"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
045/2022
Einsatztitel
Küchenbrand
Alarmierung
am 29.07.2022 um 09:09 Uhr
Einsatzende
am 29.07.2022 um 10:30 Uhr
Einsatzort
Wietze
Beschreibung des Einsatzes

Am Morgen des 29.07.2022 kam es zu einer Verrauchung in einer Wohnung. Durch die Rauchmelder wurden die Nachbarn des Mehrfamilienhauses aufmerksam und riefen die Feuerwehr.

 

Bei Eintreffen der Feuerwehr stellte sich schnell heraus, dass der Mieter der Wohnung nicht zuhause war und somit keine Gefährdung von Menschenleben vorlag. Es drang Rauch aus einem Fenster im Obergeschoss.

 

Nachdem ein gewaltsamer Zugang zur Wohnung geschaffen wurde, konnte der Brandherd in der Küche im Erdgeschoss schnell lokalisiert und abgelöscht werden. Das Brandgut auf dem Herd wurde nach außen verbracht. Für die Nachlöscharbeiten mussten Teile der Küchenzeile entfernt werden, bis die Wärmebildkamera keine Wärmequellen mehr aufzeichnete. Eingesetzt wurde hierfür ein Atemschutztrupp mit einem C-Strahlrohr.

 

Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Wieckenberg musste nicht mehr tätig werden. Die Wietzer Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften vor Ort, ebenso wie ein Streifenwagen der Polizei.

Bilder
Fotoalbum in der Albumsansicht ansehen.
Urheberrecht:
Karsten Wiebe, Feuerwehr Wietze